Martello Towers – Augmented Reality-App

Die Martello Towers (Quebec, Kanada) – Augmented Reality-App

Die Herausforderung

Die sehenswerten Martello Towers im kanadischen Quebec bilden eine dreiteilige Gebäudestruktur, welche zwischen 1808 und 1812 entstand. Sie erstrecken sich von den „Plains of Abraham“ bis zur „Lavigneur Street“ und bilden einen Teil der historischen Befestigungsanlagen der Stadt.

Die Lösung

Um das eigene Potenzial spezieller Besuchererfahrungen auszuschöpfen, wollten die Martello Towers ihre Ausstellung mit einer mobilen App ausstatten. Diese sollte Augmented Reality, eine der neusten mobilen Technologien im touristischen Bereich, beinhalten. Die Türme bieten eine Fülle an Informationen über deren Geschichte, Architektur und militärische Nutzung. Zudem ranken sich viele Geschichten um das alltägliche Leben der ehemaligen Bewohner. Dabei hilft die Technologie einer Augmented Reality-App, historische Inhalte wieder lebendig zu machen. Zugleich können Teile der Geschichte wieder vor die Augen der Besucher geholt werden. Das beliebte App-Feature erlaubt es, die Vorstellungskraft anzuregen und den Besucher auf virtuelle Entdeckungsreisen zu schicken.

Das Ergebnis

MyOrpheo bewerkstelligte es hierbei, einen historischen Blick in die Martello Towers zu rekreieren – genau so, wie diese 1808 ausgesehen haben. Ihnen fällt es schwer sich vorzustellen, wie die Mahlzeiten der Turmbewohner damals wohl aussahen? Kein Problem. Richten Sie Ihre Smartphone-Kamera auf den Tisch und sie können es sehen! Oder interessieren Sie sich für die Artellerie dieser Zeit? Durch die „Augen“ eines mobilen Endgerätes steht diese direkt vor Ihnen! Neben Augemnted Reality sollten auch die anderen Features der App erwähnt werden, die den Besuch auf funktionale Weise abrunden: Interaktive Karten, Multimedia und gesprochene Führungen in der Sprache der Besucher.

Wir glauben, die entstandene App verbessert das Besuchererlebnis auf beeindruckende Art und Weise und freuen uns über hoffentlich viele Einsätze von Augmented Reality in den kommenden Jahren.